Nicola Jacobi

Nicola Jacobi

Die Bagger sind da

Die gelbe Häuserzeile am Kleinen Exerzierplatz unterhalb der Löwenbrauerei ist bald Geschichte. Die ersten Gebäude wurden bereits niedergelegt, wie es im Fachjargon heißt.

Nachdem sich die Arbeiten bisher auf den nach Baumaterialien getrennten Rückbau im Inneren der Gebäude und die fachgerechte Entsorgung schadstoffbelasteter Materialien konzentriert haben, ist jetzt der Abbruch des Mauerwerks der Häuserzeile in vollem Gange. Innen wie außen wurden und werden in unterschiedlichen Phasen die Gebäude Stück für Stück zerlegt, mit dem Ziel Schadstoffe rückzubauen, zu entsorgen, zu trennen und – sofern möglich – einer Wiederverwertung zuzuführen.

So war auch bei den Bestandsgebäude am Spitzberg ein umfangreicher Rückbau im Inneren der Gebäude erforderlich. Er wird voraussichtlich bis Ende des Jahres abgeschlossen sein.

Sperrungen vermeiden

Seit Mitte November werden die Häuser Franz-Stockbauer-Weg 3 und 3a mittels Bagger „niedergelegt“. Laut Auskunft des Staatlichen Bauamts Passau folgen im kommenden Jahr die Gebäude Kleiner Exerzierplatz 16 und 17. „Mit dieser Taktung“, so Pressesprecherin Sabine Süß, „lassen sich Sperrungen des Gehwegs entlang der Straße Kleiner Exerzierplatz über Weihnachten und den Jahreswechsel vermeiden.“

Die Bagger sind da – Video der Abrissarbeiten am Spitzberg
Teile diesen Post mit Deinen Freunden.
Nach oben scrollen